Zahlungsverkehr

Für den internationalen Zahlungsverkehr bietet B+S umfangreiche Funktionalitäten, um die effiziente und automatisierte Abwicklung von Zahlungsaufträgen zu gewährleisten. Für die Abwicklung werden die Produkte SEPA, AZV, Disposition, Terrorlistenprüfung, Gebühren-, Reklamations- und Währungsmanagement angeboten. 

Auslandszahlungsverkehr

Die umfassende Erfahrung von B+S Banksysteme im Bereich AZV und die ständige Zusammenarbeit mit den Kunden gewährleisten eine praxisorientierte Anwendung.

Auslandszahlungsverkehr

Neben den Basisfunktionen wie Mehrwährungs-, Mehrsprachig- und der Mandantenfähigkeit stehen dem Anwender Komfortfunktionen, z.B. Onlinehilfe, während der Bearbeitung zur Verfügung. 

Das Produkt AZV bietet umfangreiche Definitionsmöglichkeiten, um die Aufträge qualifiziert und effizient zu verarbeiten. Die sichere und schnelle Abwicklung von Geschäften wird durch Funktionen wie Konten-/Partnerverwaltung, Positionsführung, Deckungsprüfungen, Bankenkalenderverwaltung und Kursverwaltung unterstützt. Dabei können diese Funktionen mittels Schnittstellen an B+S angebunden werden, wie z.B. bei den Kursen an marktführende Kursprovidern, z.B. Reuters®.

 

Flexible Konditionsmodelle mit einer differenzierten Gebührensteuerung ermöglichen eine automatisierte Abrechnung der Aufträge. Das Produkt Gebührenmanagement unterstützt bei der Anforderung von ausstehenden Gebühren bei Zahlungseingängen. Für die Positionsführung von Fremdwährungsgeschäften nutzt der AZV die Funktion aus dem B+S Produkt Dispositionsführung, welches ein modernes Total-Cash-Management-System für den gesamten Produktumfang von B+S Banksysteme darstellt. Die Verarbeitung von Target2 bzw. SWIFT-Nachrichten sind ebenso Bestandteil, wie die Administration von Daueraufträgen. Das B+S Produkt Reklamationsmanagement unterstützt die Bearbeitung und gibt immer den Überblick über den aktuellen Stand eines Reklamationsvorganges.

Die Prüfung der Geschäfte gegen Terrorlisten kann individuell parametrisiert werden und erfolgt im Zuge des Workflows.

SEPA

Die B+S Anwendung unterstützt unsere Kunden bei der vollständigen Abwicklung, Verarbeitung und Administrierung der SEPA-Zahlungsinstrumente über die gesamte SEPA-Prozesskette in der XML-Datenstruktur, gemäß den Standards des EPC oder der Deutschen Bundesbank.Sepa

Dabei werden SEPA-Überweisungen, SEPA-Lastschriften, SEPA Card Clearing, SEPA Scheck und periodische Ausführungsgeschäfte durch verschiedene Komfortfunktionen im Zuge der Abwicklung für eine automatisierte Verarbeitung unterstützt. Ein hoher Automatisierungsgrad mit Unterstützung eines Gebührenmanagements steht dabei im Vordergrund. Im Bereich des Lastschriftverfahrens, unterstützt eine Mandatsverwaltung die Abwicklung der Aufträge. Für Recherche stehen dem Kunden umfassende Abfragemöglichkeiten zur Verfügung. 

Die Prüfung der Geschäfte gegen Terrorlisten kann individuell parametrisiert werden und wird im Zuge des Workflows durchgeführt.