Software as a Service / Rechenzentrum

 

Schnell, einfach und zuverlässig – B+S übernimmt die ganze Arbeit und stellt seinen Kunden die gewünschten B+S Applikationen zur Verfügung. Dadurch können sich diese voll auf Ihre Aufgaben konzentrieren. Jährliche Zertifizierungen bestätigen die hohe Qualität von B+S.

Rechenzentrum

Wiederkehrende Audits von namhaften Prüfungsgesellschaften garantieren qualitative Prozesse bei B+S Banksysteme. Prüfungen nach den Standards „ISAE3402“ und „ISAE3000“ bestätigen einen sicheren, ordnungsgemäßen und transparenten Ablauf auf höchstem Niveau. Dank modernster Technik und optimierter Prozesse kann B+S Banksysteme eine ausgezeichnete Verfügbarkeit und rasche Reaktionszeiten anbieten. Ausgebildete und qualifizierte Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf und Service. 

 

B+S Banksysteme benutzt zwei, voneinander unabhängige, hochmoderne Rechenzentren, welche gemäß ISO 27001 zertifiziert sind. Der Einsatz von bewährter Hardware und die Zusammenarbeit mit kompetenten Herstellern sichern den hohen Standard.

Ein modernes Rechenzentrum muss nicht nur den hohen Anforderungen von Sicherheit und Verfügbarkeit gerecht werden, sondern stets neue Ansprüche in Bezug auf Skalierbarkeit, Performance und Flexibilität erfüllen. B+S Banksysteme arbeitet hier getreu nach dem Motto „Vorarbeiten statt Nacharbeiten“ und kann somit auf Kundenanforderungen schnell und individuell reagieren. Eine 24/7 Betreuung des Betriebs rundet das Portfolio ab, wodurch B+S Banksysteme das Rechenzentrum der Zukunft darstellt.

ISAE 3402 Type 2

ISAE3402Der International Standard on Assurance Engagements (ISAE 3402) ist der neue internationale Prüfungsstandard, der die Wirksamkeit des internen Kontrollsystems (IKS) von Dienstleistungsorganisationen beurteilt. Der Standard wurde vom International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) als Nachfolger des SAS 70 Standard geschaffen. ISAE 3402 zielt darauf ab, das interne Kontrollsystem einer Organisation zu beurteilen und hinsichtlich seiner Effektivität zu bewerten. 

Die Prüfung beurteilt den Zeitraum von 1. Februar bis 31.Oktober. Der ISAE 3402-Prüfbericht beinhaltet die Meinung der KPMG über das relevante System beim Serviceanbieter, eine Beschreibung von Kontrollumfeld und Kontroll-Objektives, der Kontrollaktivitäten, der Prüfmethode der KPMG, Angaben über die Prüfperiode und eine Aussage über die Wirksamkeit der Kontrollen.

 

 

ISAE 3000 Type 2

ISAE3000 Der International Standard on Assurance Engagements Other Than Audits or Reviews of Historical Financial Information Nr. 3000 (kurz ISAE 3000) ist ein internationaler Prüfungsstandard, der die Wirksamkeit des internen Kontrollsystems (IKS) beurteilt und dessen Effektivität bewertet. ISAE 3000 ist ein prinzipienbasierter Standard, der dazu gedacht ist, auf eine große Bandbreite von Beratungsaufträgen angewendet zu werden.

Die Prüfung beurteilt den Zeitraum von 1. Februar bis 31. Oktober. Der ISAE 3000-Prüfbericht beinhaltet die Meinung der KPMG über das relevante System beim Serviceanbieter, eine Beschreibung von Kontrollumfeld und Kontroll-Objektives, der Kontrollaktivitäten, der Prüfmethode der KPMG, Angaben über die Prüfperiode und eine Aussage über die Wirksamkeit der Kontrollen.